Brokkoligratin

vegetarisch

Zutaten für 4 Portionen.

500 g Brokkoli
1 Zwiebel
1/8 l Gemüsebrühe
2-3 Knoblauchzehen
125 g Sahne
1 EL Olivenöl
Pfeffer und Salz
50 g Haselnusskerne
200 g Frischkäse
50 g Käse zum Überbacken

Brokkoli waschen und putzen. Brokkoli in Röschen, Zwiebel in dünne Scheiben zerschneiden. Die Stängel vom Brokkoli schälen und auch mitverwenden. Gemüsebrühe aufkochen, Brokkoli, Stängel und Zwiebeln darin etwa 3 Minuten sprudelnd kochen. Mit einer Kelle aus der Brühe nehmen und in eine Auflaufform legen. Die etwas abgekühlte Brühe mit zerdrücktem Knoblauch, Sahne und Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Gemüse gießen. Zuerst die gehackten Nüsse, dann den Frischkäse darüber verteilen. Mit dem geriebenen Emmentaler bestreuen. Das Gratin in den kalten Backofen schieben und bei 200°C ca. 10 Minuten überbacken. Gut dazu passen Pellkartoffeln und ein Salat.